HOL DIR JETZT DEN ULTIMATIVEN SHOPIFY SEO GUIDE KOSTENLOS

So kannst du als Unternehmen Instagram TV nutzen

So kannst du als Unternehmen Instagram TV nutzen

Zukunftsorientierte Unternehmen aller Branchen und Größen profitieren seit Jahren von Instagram, bauen ein interaktives Publikum auf, steigern Verkäufe und generieren unglaubliche ROIs.


Ganze 25 Millionen Business Profile sind auf Instagram registriert. 80 % der Instagram Accounts folgen einem oder mehreren Business-Profilen. Zwei-Drittel der Business-Profilbesuche kommen gar von Nutzern, die diesen Unternehmen nicht einmal folgen.


Vor kurzem hat Instagram ein neues Feature gelauncht: Instagram TV oder kurz IGTV. Wie du als Unternehmen IGTV für deine Online Marketing Strategie nutzen kannst, das erfährst du im untenstehenden Artikel.


Was ist Instagram TV?

Mit aktuell 1 Milliarde Nutzer monatlich ist Instagram auf einem guten Weg, der König unter den sozialen Netzwerken zu werden. Um diese beeindruckende Zahl gebührend zu feiern, launchte das Unternehmen eine neue, eigenständige und videobasierte App, Instagram TV.  


Mit IGTV hat Instagram das Konzept der “mobilen Videos” neu aufgezogen. Bisher waren Videos in Instagram Stories lediglich 15 Sekunden lang oder bei Beiträgen auf eine Minute limitiert. IGTV ermöglicht nun Videos hochzuladen, die bis zu einer Stunde dauern.


Ein revolutionäres Format, denn es gibt keinen Zweifel daran, dass der weltweite Konsum der Medien einen Wandel durchlebt hat.


Heute verbringen immer mehr Menschen ihre Zeit damit, sich Videos auf ihren Mobilgeräten anzuschauen und immer weniger Zeit vor dem Fernseher. Voraussichtlich werden im Jahr 2021 mobile Videos 78 % des Datenverkehrs auf Mobilgeräten ausmachen.


Auf dieser neuen Standalone-Oberfläche werden deine Videos passend im Hochformat in Instagram eingebaut. Für Instagram Nutzer bedeutet IGTV mehr Spaß und einfacheres Entdecken auf allen Kanälen. Für dich als Unternehmer bedeutet es, viele potenzielle Kunden und neue Wege, Kundenbeziehungen aufzubauen.


Wie du dieses Konzept für dein Unternehmen nutzen kannst, zeige ich dir jetzt.


Wie funktioniert IGTV?

Grundsätzlich ist Instagram TV eine soziale Plattform, auf der Videos geteilt und angeschaut werden können.


Doch was macht diese Plattform so besonders?


Im Gegensatz zu Stories (Videos und Fotos, die 24 Stunden lang sichtbar bleiben), die du heutzutage auf Instagram posten kannst, erlaubt dir IGTV lange Videoformate (bis zu einer Stunde) hochzuladen.


Außerdem verschwinden die Videos nicht nach 24 Stunden, was sie deutlich von den Instagram Stories abgrenzt. Das wiederum hebt die Messlatte in Bezug auf die Qualität des Video Contents, den die Nutzer präsentieren.


Die Videos werden zudem im Vollbildmodus abgespielt, und zwar vertikal, so wie die Nutzung der Smartphones es ursprünglich vorsieht.


Die Art und Weise, wie die App funktioniert, ist einzigartig. Denn im Gegensatz zu YouTube, wo der Nutzer zunächst die Inhalte heraussuchen muss, die er gern sehen will, spielt Instagram TV die Videos direkt beim Öffnen der App ab.


Hier wird der TV-Charakter deutlich, der sich auch im Namen der neuen App manifestiert hat.


Zusätzlich funktionieren die Videos bei Instagram TV auf Abruf. Das heißt, sobald du ein Video unterbrichst, kannst du es zu einem späteren Zeitpunkt an derselben Stelle fortsetzen.  


Die IGTV App ist mit dem entsprechenden Instagram Konto verbunden, was für dich bedeutet, dass deine Instagram Follower deinen IGTV Kanal sofort sehen können, sobald Sie die neue Funktion nutzen.


Betrachte Instagram und IGTV wie Facebook und den Facebook Messenger. Obwohl es zwei separate Apps sind, funktionieren diese auch zusammen. Sie leben Seite an Seite und bilden gemeinsam das Gesamtpaket.



Warum sollte ich Instagram TV als Online Marketing Strategie für mein Unternehmen nutzen?

Instagram TV als Online Marketing Strategie - inara schreibt

 

Wir sind süchtig nach unseren Smartphones.


Laut einem Blogpost von BiznessApps gibt es seit August 2017 3,5 Milliarden Internetnutzer. Diese Nutzer verbringen 69 % ihrer Medienzeit an ihrem Smartphone. Zudem werden mobile Geräte 80 % der weltweiten Internetnutzung antreiben.


Mehr als ein Grund die Features deines Mobilgeräts als Marketingstrategie für dein Business zu nutzen.


Doch warum gerade IGTV?


Ein Drittel der Online Aktivität wird damit verbracht, Videos zu schauen und über die Hälfte davon werden auf unseren Mobilgeräten konsumiert.


Noch aufregender für die IGTV-Nutzer ist, dass diese Zahlen steigen werden. Es ist vorausgesagt, dass bis zum Jahr 2021 78 % des mobilen Datenverkehrs, Videos sein werden.


Was diese Statistiken uns sagen ist, dass wir als Online-Vermarkter und Geschäftseigentümer Marketing-Videos zu einem integralen Bestandteil unserer Content-Marketing-Strategie machen müssen - und diejenigen von uns, die für Mobilgeräte optimierte Videos erstellen, sind dem Rest einen Schritt voraus.


IGTV bietet dir durch seine Funktionen die Möglichkeit, ein ganz neues Publikum zu erreichen, das sich für dich und dein Unternehmen lohnt.


Die offensichtlichste Funktion ist die Länge der einzelnen Videos. Denn gegen Flexibilität und weniger Einschränkungen lässt sich wenig sagen.


Instagram vermerkte, dass der Grund für das vertikale Format der Videos die mobilen Geräte sind, mit denen die Videos aufgenommen werden. Dieser Schritt nur vertikale Videos abzuspielen, soll Videos begünstigen, die nicht stark bearbeitet sind, sondern eher im “rohen“ Zustand hochgeladen werden.


Diejenigen, die oft die Drehsperre nutzen, werden einen besonderen Gefallen an der vertikalen Option des Videomachens finden. Auch Nutzer, die horizontale Videos vertikal abspielen, werden sich freuen. Nie wieder kleine, gestauchte Videos!


Es gibt zahlreiche Optionen, wie dein Unternehmen von dieser Funktion profitieren kann. So kannst du beispielsweise Vlogging (Video-Blog) betreiben, ein neues Produkt launchen, Aufnahmen hinter den Kulissen deines Unternehmens präsentieren, einen Imagefilm drehen, eine Produktdemo oder eine Werbeanzeige deiner aktuellen Sale-Kampagne darstellen.


Du kannst außerdem packende Titel und Beschreibungen für jedes Video bestimmen und zusätzlich Thumbnails erstellen, um deinem Profil einen professionellen Look zu verpassen.



Wie nutze ich Instagram TV richtig?

So nutzst du IGTV richtig - inara schreibt


Bevor du deine Videos mit der Welt teilen kannst, benötigst du zunächst ein Instagram TV Konto. Die gute Nachricht ist, dass die Profis von Instagram ganze Arbeit geleistet haben, um den Prozess so einfach wie möglich zu getsalten, und zwar in wenigen Klicks.


Kreiere deinen Channel

Während IGTV mit deinem Instagram Account verbunden ist, musst du trotzdem noch einen Channel für dein Business erstellen. Das machst du mit der IGTV App oder mit dem TV Symbol oben in deinem Instagram Feed.


  • Lade die IGTV App aus dem App Store oder Google Play Store herunter

  • Melde dich in deinem IGTV Konto an. Falls du bereits bei Instagram eingeloggt bist, werden die Daten aus deinem Profil automatisch verwendet
Willkommen bei IGTV - inara schreibt

Und voilá! Schon hast du einen eigenen IGTV Channel!

Optimiere die Beschreibung deines Instagram Profils

Die ersten zwei Sätze deiner Profilbeschreibung in deinem Account werden in deinem IGTV Channel gezeigt. Sorge also dafür, dass diese Sätze zum Eyecatcher werden, ein wenig über dich verraten und dein Publikum sofort ansprechen.


Achte auf die IGTV Video Spezifikation

Folgende Daten solltest du bei der Videoerstellung für Instagram TV beachten:

  • Die Videolänge auf IGTV beträgt bis zu 60 Minuten. Die vollen 60 Minuten sind aktuell nur für Konten mit sehr vielen Followern verfügbar. Alle anderen haben eine zeitliche Beschränkung von 10 Minuten.

  • Nutzer können die Videos sowohl über die Instagram App abspielen als auch über die IGTV App.

  • Die Videos werden automatisch beim Öffnen der App abgespielt.

  • Du als Creator der Videos kannst zusätzlich einen “Swipe Up“ Call-to-Action in dein Video einbauen und die Nutzer auf deine Business-Webseite weiterleiten.

  • In der IGTV App können die Nutzer zwischen vier Tabs hin und her browsen. Diese Tabs sind: “Für Dich“, “Abonniert“, “Beliebt“ und “Weiter ansehen“.

  • Nutzer können deine Videos liken, kommentieren oder mit Freunden teilen.

  • Du als Unternehmen hast deinen eigenen Kanal, vergleichbar mit den Kanälen auf YouTube.

  • Videos, die auf IGTV erscheinen, können ebenfalls zu Facebook Watch (die Videoplattform von Facebook) hochgeladen werden.

  • Die maximale Größe der Videos, die bei Instagram TV hochgeladen werden darf, ist 3,6 GB.

  • Instagram TV unterstützt 4k Videos.

  • Der zugelassene Datei-Typ ist MP4.

  • Die Größe der IGTV Videos ist 9:16

  • Das Thumbnail Bild der Videos wird im JPG-Format akzeptiert.

 

Denke schon beim Erstellen deiner Videos an das IGTV Format

IGTV erlaubt es dir nicht, Videos in der App zu filmen, deswegen solltest du, sobald du Videos für deinen Channel drehst, folgenden Dinge im Gedächtnis behalten:


  • Filme immer im Porträt Modus aufnehmen

  • Sorge dafür, dass dein Motiv nicht durch zoomen etc. aus dem Bild gerät

  • Versuche nicht, zu viele Ablenkungen in den Hintergrund zu bringen. Gestalte dein Video simpel und mit einer guten Belichtung

Lade dein erstes Video hoch

Wenn du alle Vorbereitungen getroffen hast, ist es endlich soweit: Du kannst dein erstes Video hochladen.


Drehe ein Intro-Video, welches dein Publikum auf deine Marke einstimmt und deine Follower und auch neue Besucher darauf vorbereitet, was von deinem Unternehmen zu erwarten ist.


Und so funktioniert´s:

  • Klicke auf deinen Avatar auf der Startseite, der zu deinem Konto führt

  • Klicke auf das Plus-Symbol “+“ in der rechten Ecke des Bildschirms, um ein neues Video hinzuzufügen.

  • Wähle ein vertikales Video aus deiner Galerie aus

  • Fügen deinem Video einen aussagekräftigen Titel und eine treffende Beschreibung hinzu.

    Tipp: Wie bei Videos auf YouTube oder einem Blogartikel ist es wichtig, relevante Keywords einzubauen. Damit sorgst du dafür, dass deine Videos “auffindbar“ sind.

  • Verlinke dein Video auf eine externe Webseite, wie zum Beispiel deine Unternehmensseite, eine Galerie, dein Portfolio oder den Onlineshop.

  • Erstelle ein Vorschaubild (Thumbnail) für dein Video, damit dein Kanal organisiert wirkt

  • Wenn du soweit bist, dann klicke auf “posten“ und fertig ist dein erstes Video auf Instagram TV

  • Nach einer kleinen Pause der Genugtuung für deine hervorragende Leistung schaue dir deine Analytics Berichte in der IGTV App an. Klicke dafür auf das Drei-Punkte-Symbol “…“ neben der Like-, Kommentar- und Teilen-Sektion.

  • Wähle nun “Insights ansehen“ und analysiere die Anzahl deiner Aufrufe, Likes und Kommentare

Notiz am Rande: In unteren Video findest du weitere Tipps für die Erstellung und Bearbeitung deiner IGTV Videos.



Entwickle eine IGTV Strategie

Während IGTV eine Erweiterung deines Instagram Accounts ist, nutze es trotzdem nicht wie deine Instagram Stories.

IGTV ist ein neuer Channel, der seine ganz eigene Strategie und Herangehensweise braucht, um das meiste aus seinem Potenzial zu holen.

 

 

Verstehe das Konzept hinter IGTV

IGTV ist eine Art hybride Mobile-TV Erfahrung. So, wie du den Fernseher anschaltest, wird auch hier sofort ein Video abgespielt, sobald du die App öffnest. Diese kannst du liken oder kommentieren. Mit einem einfachen Wischen, kannst du zum nächsten Video wechseln.

 

Kreiere abwechslungsreichen Inhalt

Ähnlich wie bei allen anderen neuen Plattform, wirst du nie wissen, was für dein Unternehmen wirklich funktioniert, sobald du nicht alles ausprobiert hast!


Hier sind ein paar Ideen für den Anfang:


  • Interviews und Q&As

  • Grüße oder Einführungen in den Channel

  • Demos für Produkte oder How-tos

  • Unboxing (Produktvorstellung)

  • Wiederkehrende Elemente anderer Inhalte (z.B. eine Serien-Reihe)

  • Exklusive Inhalte für IGTV (z. B. “Hinter den Kulissen”)

  • Belehrende Videos

 

Probiere alles aus

Während du verschiedene Videos ausprobierst, achte darauf, wie sie bei deinem Publikum angekommen sind. IGTV bietet dir mit Insights einen Einblick in jedes einzelne Video, das du hochlädst (der durchschnittliche prozentuale Anteil der Zuschauer).


Benutze diese Daten, um deine Follower besser zu verstehen und produziere das, was sie sehen wollen.


So nutzen Unternehmen IGTV

Das müssen Unternehmen über IGTV wissen - inara schreibt

In seiner Verkündung hat Systrom zwei Instagram Influencer erwähnt, die IGTV bereits nutzen.


Eine davon ist LaurDIY, die ihren Kanal dafür verwendet, um die neuesten Do-it-Yourself Tipps in ihren Videos festzuhalten. Der zweite ist King Bach, ein Comedian, der bei IGTV seine aktuellen Comedy Sketches präsentiert.


Darüber hinaus haben Unternehmen eine breite Palette an Möglichkeiten, die dir mit Instagram TV zur Verfügung steht. Ob lehrreich, informativ oder einfach unterhaltend, wähle ein oder mehrere Formate, die zu deinem Unternehmen am besten passt.


Dir fehlt die Idee für dein erstes Video? Dann lasse dich von folgenden Beispielen inspirieren.

 

Beispiele aktueller Marken auf Instagram TV


Einige Influencer und Marken sind bereits auf den IGTV-Zug aufgesprungen und testen die neue App mit unterschiedlichen Ansätzen.  


VICE Deutschland drehen Kurzreportagen für das IGTV

Seit April 2017 produziert Vice Deutschland neben Bild, Spiegel Online und Sky auch Inhalte für Snapchat Discover. Nun startet das Magazin auch auf Instagram TV eine Video-Reihe mit einem Mix aus Information und Unterhaltung.


So schleicht sich zum Beispiel ein falscher Designer auf die Fashion Week. In einer anderen Folge werden “Geständnisse” kontroverser sozialer Akteure präsentiert, wie die eines Türstehers oder einer Stripperin.


Die Beiträge sind zwischen 5 und 7 Minuten lang und teilweise mit Untertiteln unterlegt, so dass die Nutzer das Video auch ohne Ton schauen könnten.


Eine gute Idee, um die Aufrufe zu erhöhen und selbst die faulsten Nutzer zum Schauen zu animieren.

VICE.de auf IGTV


Zooey in the City im Q&A bei IGTV

Die junge Influencerin nutzt Instagram TV, um ihre Sendung “The Zooey Show” zu launchen. The Zooey Show ist ein Video-Blog, der im Gegensatz zu Vice nicht professionell gedreht wird, sondern mit einem mobilen Gerät.


Die Episoden sind eine Kombination aus häufig gestellten Fragen und Videomaterial hinter den Kulissen, die meist nur einige Minuten lang sind. Außer dem Titel ist der Content nicht viel anders als in ihren Instagram Stories.


In der ersten Folge beantwortet sie drei häufig gestellte Fragen ihrer Follower, wie zum Beispiel, warum sie immer eine Sonnenbrille trägt (die Antwort: Sie ist halt ein Kind, sie schließt oft ihre Augen auf Fotos).


The Zoey Show auf IGTV - inara schreibt



Everlane verlängert für das IGTV Format ihre Instagram Stories

Das Fashion Label Everlane ist bekannt für seine großartigen Instagram Stories – warum also das Rad neu erfinden?


In der ersten Episode auf IGTV macht das Unternehmen von einer ähnlichen Strategie Gebrauch, wie zuvor bei ihren Instagram Stories.


Die Folge, die im unteren Bild zu sehen ist, handelt von einem kanadischen Smoking und es scheint, als hätte sich das Unternehmen ihrer Stories bedient und diese in einem längeren, ununterbrochenen Video zusammengefasst. So geht’s auch!


Everlane auf IGTV - inara schreibt


The Klog schraubt an der Videoqualität für die IGTV-Fernsehbühne.

The Klog ist ein koreanischer Beauty Blog und hat bereits mit seinen Instagram Stories Erfolge gefeiert. Bei IGTV treten sie nun mit Videos auf, die von deutlich höherer Qualität sind als die der Stories, um dem Fernseh-Charakter von Instagram TV gerecht zu werden.


Begleitet von einem Soundtrack sowie von Sprachaufnahmen wirkt das Video noch professioneller und fließender.


Die durchschnittliche Länge der Videos von The Klog beträgt zwischen einer und vier Minuten. Zudem bedienen sie sich eines Call-to-Actions und fordern Ihre Zuschauer auf, @theklog zu folgen.


The Klog auf IGTV - inara schreibt


National Geographic präsentiert ihre Serie auf IGTV

National Geographic veröffentlichen auf Instagram großartige Live Videos auf regelmäßiger Basis.


Für den Launch von IGTV teilten sie die erste Folge ihrer neuen TV Show One Strange Rock”, unter der Regie von Darren Aranofsky und moderiert von Will Smith für Natgeo TV.


Die Folge dauert 47 Minuten und beinhaltet Interviews mit Astronauten über ihre Perspektive von der Erde.


Nat Geo auf IGTV - inara schreibt


Travel Alberta professionalisiert Stories für Instagram TV

Der Tourismus-Channel Travel Alberta teilte ein zweiminütiges Video einer Fahrradtour, mit dem Titel “Exploring Edmonton on Wheels”, unter anderem auf einem Segway.


Das Video ist eine aufpolierte Darstellung einer Instagram Story oder sogar eines Blog Posts. Das neue Format wirkt professioneller und eher wie ein Teaser für eine aufregende Tour.


Travel Alberta auf IGTV - inara schreibt



 

Fazit

Die Essenz von sozialen Medien ist die menschliche Interaktion. Laut einer Umfrage von Hubspot wollen 54 % der Kunden Videos von Marken sehen, die sie unterstützen, im Vergleich zu E-Mail-Newslettern (46 %) oder Social-Image-Inhalten (41 %). Sie stellten außerdem fest, dass der Videoinhalt mit 43 % im Vergleich zu Text (18 %) und Bildern (36 %) am einprägsamsten war.

 

Videos sind im Trend und auch Instagram wird für Unternehmen immer wichtiger. 200 Millionen Instagram-Nutzer besuchen täglich den Account eines Unternehmens.

 

Doch während du bei Instagram inzwischen mit vielen deiner Mitstreiter konkurrieren musst, hast du mit Instagram TV die Möglichkeit, zum Pionier zu werden. Nutze dieses Zeitfenster und profitiere von den Erträgen.

So kannst du als Unternehmen Instagram TV nutzen

Über die Autorin

 Inara Muradowa ist Shopify Partner, SEO-Expertin und Corporate Blogger. Neben technischer Suchmaschinenoptimierung und SEO-Beratung steht sie Unternehmen mit Konzeption und Verfassen von professionellen Blogposts tatkräftig zur Seite.